bs_sprengen_dgrey.png

Sprengen

Anbaugeräte schonen...

pyrotechnische Gegenstände der Kategorie P2

 

Sprengen mit Treibladungskartuschen

Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie P2

schonen Sie Ihre Anbaugeräte! Gerade bei massiven Stahlbeton oder Gestein, sind Treibladungskartuschen eine ideale Ergänzung.

Für die Anwendung besteht nach dem deutschen Sprengstoffgesetz keine Anzeige- oder Meldepflicht.

weitere Vorteile

große Zeitersparnis

Abstand 30-50 m

wenig Steinflug

keine Lärmbelästigung

keine Anzeige-/Meldepflicht

Einsatzgebiete

Abbruch von Fundamenten, massiven Betonkonstruktionen

Steinbrüche (ideale Ergänzung)

Kanalbau

Untertage / Tunnel

Unterwassereinsatz

Wir beraten Sie gerne im Umgang mit Treibladungskartuschen und bieten den Einsatz auch als Dienstleister an.

Treibladungskartuschen Sobbe EBBOSBurst AutoStem

Vorteile:

  • schont Anbaugeräte

  • keine Anzeigepflicht

  • keine Meldepflicht

  • Zeitersparnis

  • keine Lärmbelästigung

  • wenig Steinflug

Downloads:

pdfIcon.png
pdfIcon.png

NBM Bausteine

Dienstleistungen

(2,2 MB pdf)

NBM Produktübersicht

Produkte

(3,7 MB pdf)